words are still working

(Worte sind wirklich – in deinem Kopf…) <WORDS WORK>

Atelier 2010

Wenn Worte Dinge benennen, sind die Dinge in der Welt.

Verbindet Sprache die Dinge, bewegt die Sprache die Welt.

Bilder spiegeln die Dinge und mit den Bildern lebt diese Welt.

Steuerkanzlei A. Haas, Berlin 2010 <WORDS WORK>

Wortblöcke – verbinden sich zu assoziativen Bildern, zu emontionalen Inseln im Raum.

Die auf der Seite liegende Acht ist das Symbol der Unendlichkeit

©kekuko

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter wordswork veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu words are still working

  1. kekuko schreibt:

    8)
    da kommt ja was zusammen..
    !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s